SGUM Fortbildungskongress, 13. bis 15. Juni 2019, Kongresszentrum Davos

Programmübersicht.

Schlussevaluation, Sonohöhle, Generalversammlungen von Sektionen, Refresher, Schnupperkurs

13. 6.
10:00 - 14:00

Summative Schlussevaluation

für Kandidatinnen und Kandidaten Modul Abdomen

13. 6.
14:00 - 18:00
14. 6.
08:00 - 10:00

Sonohöhle
Raum B Pischa / Parsenn

Separate Anmeldung nötig

13. 6. 14:00 - 15:00
Hans Niederer: Echokardiografie für Internisten
Raum A Wisshorn

14. 6.
08:00 - 10:00

Refresher Echokardiografie, Theorie
Raum A Wisshorn

Zielpublikum: Besitzstandswahrer und Kardiologen

Für den praktischen Kurs ist eine Voranmeldung nötig
Sektion Herz

14. 6.
09:30 10:15

Generalversammlung Sektion ICAN
Raum A Schwarzhorn

14. 6.
10:30 - 12:30

Refresher Echokardiografie, Praxis
Raum B Pischa / Parsenn

Zielpublikum: Besitzstandswahrer und Kardiologen

Für den praktischen Kurs ist eine Voranmeldung nötig
Sektion Herz

14. 6.
10:15 - 18:30
15. 6.
08:30 - 12:45

SGUM Fortbildungskongress

14. 6.
13:30 14:15

Generalversammlung Sektion Thorax
Raum A Schwarzhorn

14. 6.
14:15 15:15

Generalversammlung Sektion Allgemeine Innere Medizin
Raum A Davos 1/3

14. 6.
15:30 17:30

Schnupperkurs fokussierter Herzultraschall
Raum B Pischa / Parsenn

Voranmeldung nötig, via Teilnehmeranmeldung zum Kongress

14. 6.
18:45 19:30

Generalversammlung Sektion Herz
Raum A Schwarzhorn

14. 6.
ab 19:30

SGUM Gesellschaftsabend
Raum A Davos 2/3

50 Jahre Ultraschallgesellschaft
Anmeldung bis 14. 6. 12:00 Uhr möglich

15. 6.
09:30 10:30

Generalversammlung SGUM
Raum A Davos 2/3

 

Detailprogramm Seminare

Freitag, 14. Juni 2019
10:15 - 10:30

Davos 2 / 3

Simon Stäuble

Kongresseröffnung

Freitag, 14. Juni 2019
Seminare A (10:30 - 11:15)
Seminare B (11:45 - 12:30)

A1 + B1

Davos 1/ 3

Konrad Stock

Die echoreiche Leber, Steatose und ihre Differenzialdiagnosen

A2 + B2

Seehorn

Daniel Staub

Hirnversorgende Halsarterien

A3 + B3

Flüela

Rosemarie Burian

Palpationsbefund in der Mamma

A4 + B4

Schwarzhorn

Gwendolin Manegold-Brauer

Adnexe

A5 + B5

Dischma

Susanne Morf
Rudolf Horn

Zwerchfell
B- Linien

A6 + B6

Sertig

A6 André Müller
B6 Andreas King

A6 CEUS einfach: wie gehe ich im Alltag vor?
B6 CEUS in der Praxis: ganz praktischer Nutzen in der internistischen Praxis

A7 + B7

Wisshorn

Jan Tuma

Erkrankungen in Afrika – was die Sonografie erkennen kann

Freitag, 14. Juni 2019
Seminare C (12:45 - 13:30)

Seminare D (15:30 - 16:15)

Mittagspause (13:30 - 14:15)

Generalversammlungen der Sektion Allgemeine Innere Medizin (14:15 - 15:15)

C1 + D1

Davos 1/ 3

Wolfram Wermke

Leber- und Gallenwegsneoplasien - was möchte der Chirurg vom Ultraschalldiagnostiker erfahren und was kann dieser anbieten.

C2 + D2

Seehorn

Urs Borner

Akute Schwellung im ORL-Bereich

C3 + D3

Flüela

Bernhard Gassmann

Teil 1: Elastographie - Gibt es einen Informationsgewinn?
Teil 2: Neues aus der Ultraschallwelt!

C4 + D4

Schwarzhorn

Alois Hollerweger + Thomas Rettenbacher

Lymphknoten: Normalbefunde, Normvarianten, Grenzen zur Lymphadenopathie. Differentialdiagnose der Lymphknoten: Welche Knoten sind keine Lymphknoten?

C5 + D5

Dischma

Matthias Wimmer

Sonografie des schmerzhaften Genitale

C6 + D6

Sertig

Jochen Rüdiger

Ultraschall bei Thoraxschmerzen

C7 + D7

Wisshorn

C7 Daniel Weiss
D7 Mikael Sawatzki

C7 CEUS: praktischer Nutzen: was die KM Sonographie besser kann
D7 CEUS zur Abklärung von Leberrundherden anhand praktischer Beispiele

Freitag, 14. Juni 2019
Seminare E (16:45 - 17:30)
Seminare F (17:45 - 18:30)

E1+ F1

Davos 1/ 3

Wolfram Wermke

Liquide und komplexe Pankreasneoplasien

E2+ F2

Seehorn

Beat Dubs

Differenzialdiagnose von Leistenschmerzen

E3+ F3

Flüela

Ludwig Steffgen

Strukturierte Optimierung von Sonogrammen

E4+ F4

Schwarzhorn

Thomas Rettenbacher + Alois Hollerweger

Entzündliche Lymphknoten, maligne Lymphome. Lymphknotenmetastasen. Wann brauchen wir auch andere bildgebende Verfahren? Verlaufskontrolle
vs Punktion vs Probeexzision.

E5 + F5

Dischma

Rudolf Horn

Sonografische Blickdiagnosen bei Notfällen am Bewegungsapparat

E6 + F6

Sertig

Christoph Ganter

Ultraschall bei Beatmungsproblemen

E7 + F7

Wisshorn

Samstag, 15. Juni 2019

08:30 - 09:15
Festvortrag

Davos 2/ 3

André Dietschi und Luciano Braun und ??

50 Jahre Ultraschallgesellschaft – SGUM in Raum und Zeit

09:30 - 10:30

Davos 2/ 3

Alle

SGUM Generalversammlung

Samstag, 15. Juni 2019
Seminare G (11:00 - 11:45) Seminare H (12:00 - 12:45)

G1 + H1

Davos 1/ 3

Manfred Essig

Das unklare Abdomen

G2 + H2

Seehorn

Beat Dubs

Audiatur et altera pars, Plädoyer für den Seitenvergleich

G3 + H3

Flüela

Urs Borner

Schilddrüsenknoten

G4 + H4

Schwarzhorn

Corina Canova

Das dicke Bein

G5 + H5

Dischma

Jan Tuma

Differenzialdiagnose der Nierentumoren

G6 + H6

Sertig

Ludwig Steffgen

Ultra Schall und Rauch. Faszination Ultraschall-Bildgebung, ungewöhnlich, lustig, spannend.

G7 + H7

Wisshorn

Ende des Kongresses, Zertifikate

 

Sitzungen

13. Juni 2019, 16:00 - 17:00 / 18:00

Vorstand Sektion Allgemeine Innere Medizin / WBK Modul Abdomen

Kongresshotel Davos

13. Juni 2019, 18:15 - 20:00

Vorstand SGUM

Raum A Dischma

14. Juni 2019, 15:30- 17:30

WBK SGUM

Raum A Forum